Wimpernverlängerung 1:1 oder 3D im Alicia Nail Studio (bis zu 62% sparen*) (Berlin)

Wimpernverlängerung 1:1 oder 3D

59.90 € 160.00 €

Nach der Behandlung sollen die Wimpern langanhaltend länger, auffälliger und attraktiver wirken und die Augen optisch vergrößert werden

Wimpernverlängerung 1:1 oder 3D im Alicia Nail Studio (bis zu 62% sparen*) (Berlin)

  • Hier unverbindlich schon vor dem Kauf prüfen, welche Termine verfügbar sind, oder mit dem bereits gekauften Gutschein direkt reservieren.

    Prüfe Verfügbarkeit Reserviere

    • 1:1-Wimpernverlängerung mit bis zu 100 Seidenwimpern pro Auge
    • 3D-Wimpernverlängerung mit unbegrenzter Anzahl an Seidenwimpern pro Auge
    • Optional: Nachbehandlung nach 2 Wochen

    Bei der 1:1-Methode wird auf jede Naturwimper eine einzelne künstliche Wimper appliziert. Auf diese Weise sollen die Wimpern optisch verlängert werden und einen schönen Schwung erhalten.

    Bei der 3D-Technik werden gleich 3 künstliche Wimpern auf einer Naturwimper appliziert. Dabei werden die Kunstwimpern fächerförmig um die Naturwimpern herum angebracht mit dem Ziel, sie zu umrahmen und ihnen somit mehr Volumen zu verleihen. Mit der Volumentechnik soll den Wimpern optisch mehr Fülle, Länge und Schwung verliehen werden.

  • Gültigkeit:
    4 Monate ab Kauf gültig. Bitte beachten:
    1 Gutschein pro Person einlösbar. 1 weiterer Gutschein zum Verschenken kaufbar. Terminvereinbarung verbindlich erforderlich unter www.groupon.de/reservations mit Angabe des Gutschein-Codes. Nur gültig für die gekaufte Option. Gutschein ist bei Ankunft in der App oder ausgedruckt vorzuzeigen. Weitere Hinweise siehe FAQ und AGB. Stornoregelung:
    Terminabsage muss bis mind. 24 Std. im Voraus erfolgen. Der Gutschein kann nicht mehr zurückgenommen werden, wenn der Termin verbindlich vereinbart wurde und nicht rechtzeitig vor Ablauf der Stornofrist wieder abgesagt wurde. Der Gutschein gilt dann als eingelöst. Preisnachweis:
    *Der Rabatt bezieht sich auf den Originalpreis zum Zeitpunkt der ersten Veröffentlichung der Werbung am 23.07.2019.