Digitalisierung von Schmalfilmen in HD (Formate Super 8 und Normal) bei Fotoservice Blotzheim (bis zu 75% sparen*)  (Berlin)

Digitalisierung von Schmalfilmen

25.35 € 101.40 €

Schmalfilme bei einem professionellen Service in HD digitalisieren lassen

Digitalisierung von Schmalfilmen in HD (Formate Super 8 und Normal) bei Fotoservice Blotzheim (bis zu 75% sparen*) (Berlin)

  • Der Deal
    • Digitalisierung von Schmalfilmen mit 60 m Spule (Formate Super 8 und Normal) in Full HD auf Blu-Ray oder DVD für 11,40 €
    • Digitalisierung von Schmalfilmen mit 90 m Spule (Formate Super 8 und Normal) in Full HD auf Blu-Ray oder DVD für 13,80 €
    • Digitalisierung von Schmalfilmen mit 120 m Spule (Formate Super 8 und Normal) in Full HD auf Blu-Ray oder DVD für 17,30 €
    • Digitalisierung von Schmalfilmen mit 180 m Spule (Formate Super 8 und Normal) in Full HD auf Blu-Ray oder DVD für 23,60 €
    • Digitalisierung von Schmalfilmen mit 240 m Spule (Formate Super 8 und Normal) in Full HD auf Blu-Ray oder DVD für 25,35 €
  • Einlösbarkeit: 6 Monate ab Kauf gültig. 6 Gutscheine pro Person einlösbar. Terminvereinbarung: Nicht erforderlich. Weitere Informationen: Gültig nur für die erworbene Option. Weitere Details zum Inhalt können dem Angebotstext entnommen werden. Blu-ray-Rohling und Enkodierung nicht inbegriffen. Zuzahlung für Zielmedium 120 Min DVD und Enkodierung für 13,20€ oder Enkodierung auf Blu-ray für 16,20 €.Überlänge der Spulen werden zzgl. mit 0,76 € pro Meter berechnet, inklusive Trockenreinigung und Zurückspielen der Schmalfilme. Im Paket müssen die Filmspulen, der Groupon-Gutschein und das Auftragsformular (unter www.fotoservice-blotzheim.de/index_htm_files/Auftrag.pdf ausdrucken) enthalten sein. Zudem muss eine E-Mail-Adresse angegeben werden. Zzgl. 6,99 € für Versandkosten ( versicherter Versand ). Persönliche Abgabe der Filmspulen möglich von 9 bis 13 Uhr und von 14:30 bis 18:30 Uhr. Keine Barablöse möglich.

    Preisnachweis: *Der Rabatt bezieht sich auf den Originalpreis zum Zeitpunkt der ersten Veröffentlichung der Werbung am 12.01.2017.