Barock Gala mit dem Corelli Kammerorchester am 8. Juni in der Französischen Friedrichstadtkirche Berlin (50% sparen) (Berlin)

Barock Gala mit Corelli Orchester

24.00 € 47.75 €

In der festlichen Barock Gala präsentiert das Corelli Kammerorchester Kompositionen weltbekannter Meister: Vivaldi, Bach, Corelli und Händel

Barock Gala mit dem Corelli Kammerorchester am 8. Juni in der Französischen Friedrichstadtkirche Berlin (50% sparen) (Berlin)

  • Barock Gala mit dem Corelli Kammerorchester

    Wenn das von Béla Papp geleitete Kammerensemble die eigene Interpretationen von Kompositionen weltbekannter Meister des Barocks erklingen lassen, ist ein musikalisch brillanter Konzertabend zu erwarten. Bei der festlichen Barock Gala in der Französischen Friedrichstadtkirche ehrt das Orchester mit seinem Repertoire die größten Namen des barocker Musik: Georg Friedrich Händel, Arcangelo Corelli, Antonio Vivaldi und Johann Sebastian Bach.

    Seit 1982 engagiert der Gründer des Corelli Kammerorchesters und zugleich ungarischer Geiger und Erster Konzertmeister des damaligen Ost-Berliner Rundfunkorchesters Béla Papp talentierte Musikerinnen und Musiker aus den Orchestern in Berlin und aus dem Berliner Umland für das Kammerensemble. Unabhängig von der Stilepoche präsentiert das Corelli Kammerorchester musikalische Auftritte auf höchstem Niveau.

    • Sa. 08.06.2019 um 20 Uhr
      • 1 Ticket für 24 €

    Dies ist ein Angebot von Weltkonzerte (siehe Partnerwebseite).

  • Gültigkeit:
    Gilt nur für die gebuchte Veranstaltung. Bitte beachten:
    1 Gutschein pro Person einlösbar. Weitere Gutscheine zum Verschenken kaufbar. Reservierung nicht erforderlich. Der Gutschein (in der App oder ausgedruckt) wird am Veranstaltungstag ab 1 Std. vor Beginn an der Abendkasse gegen die Karten eingetauscht. Einlass um 19 Uhr. Es werden die besten verfügbaren Plätze ausgewählt. Es besteht in der gekauften Preiskategorie kein Anspruch auf bestimmte Reihen oder Plätze. Dieser Gutschein ist von Widerruf und Rückgabe ausgeschlossen (vgl. AGB Ziffer 5.2). Weitere Hinweise siehe FAQ.